Managing Partner Klaus F. Jaenecke

„Wir stärken Unternehmen mit Erfahrung sowie Kompetenz und sorgen für eine langfristige Wertsteigerung.“

Klaus F. Jaenecke mit seinen fundierten Branchenkenntnissen aus den Bereichen Baustoffe und baunahes Gewerbe, Sanitär, Maschinenbau und Medizintechnik, Textil sowie internetbasierte Dienstleistungen, verfügt über ein breitgefächertes Know How in der Unternehmensstrategie, -entwicklung und -planung sowie dem dazugehörigen Finanz-und Risikomanagement.

Seine langjährige Erfahrung macht ihn zu einem Problemlöser, auch in schwierigen Personalfragen. Sein Einfühlungsvermögen sichert dem Unternehmen eine kompetente und erfolgreiche Moderation sowie Konfliktlösung zwischen unterschiedlichsten Interessensgruppen.

Klaus F. Jaenecke verfügt über ein engmaschiges Netzwerk mit beruflichen und privaten Verbindungen, notwendige Ressourcen um komplexe Aufgaben lösen zu können.

Professionelle Entwicklung

1980 bis 1984 in Mexico City: erste Berufserfahrungen als Investment Manager und Controller bei Desarrollo y Planeación 2000 S.A., einer in ganz Lateinamerika aktiven und auf Joint Ventures mit europäischen Konzernen spezialisierten privaten Industrieholding.

1984 bis 1991 Professionalisierung  im internationalen Corporate Finance Sektor mit Schwerpunkt Mergers & Acquisitions:  von 1984 bis 1986 Manager bei Kleinwort Benson in London, dann Wechsel zu Goldman Sachs & Co. Zuerst  1987 in New York und dann von 1988 bis 1991 in London als Executive Director im Global Finance Bereich tätig.

 

Selbständigkeit

Als Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Sannwald & Jaenecke GmbH leitete er deren Geschäfte von 1991 bis 2006. Diese Firma war eine der ersten deutschen Unternehmensberatungen im Bereich Mergers & Acquisitions. Aus ihr entwickelte sich die heutige Firma, deren Infrastruktur inzwischen die Übernahme von Corporate Governance Mandaten als Aufsichtsrat, Verwaltungsrat oder Beirat unterstützt.

Ausbildung

Abitur 1974 in Köln.  Von 1974 bis 1976 Zeitsoldat in der Bundeswehr und mit letztem Dienstgrad Oberleutnant der Reserve. Studium der Betriebswirtschaft von 1976 bis 1980 an der European Business School in Frankfurt, Paris und London.  Abschluss als Diplom-Betriebswirt 1980 mit Spezialisierung auf Corporate Finance und Unternehmensbewertung.

Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch